Welten
7 Wonders
Dobble
Zubehör
Aktuelles
Download-Archiv
Genre
Spielmechanismus
Spiele mit Erweiterungen
Welten
Produktkategorie
Sprache
Produktfamilie
Spielmodus
Verlag
Spielalter ab
Spieleranzahl
Fraktion
Erweiterungstyp
Fraktion
Erweiterungstyp
Fraktion
Fraktion
Ansicht: 169 - 180 von 1254 Ergebnissen

AgricolaBubulcus-Deck

Das Bubulcus-Deck , oder auch „B-Deck“, ist die zweite Kartenerweiterung für das Worker-Placement-Spiel Agricola . Sie enthält wie das Artifex- , Corbarius- oder Dulcinaria-Deck 120 neue Spielkarten, die für sich allein mit dem Grundspiel oder in Kombination mit sämtlichen Erweiterungen gespielt werden können. Diese Kartenerweiterung bietet euch spannende neue Möglichkeiten, um euren Familienmitgliedern in Agricola zu Wohlstand zu verhelfen. Neue Karten helfen euch dabei, eure Hofwirtschaft mit abwechslungsreichen Mitteln auszubauen.

1-4|12+|90

AgricolaConsul-Dirigens-Deck

Das Consul-Dirigens-Deck enthält 120 neue Karten für das Worker-Placement-Spiel Agricola . 96 davon ergänzen die Corbarius - und Dulcinaria -Erweiterung, sodass mit dieser Erweiterung alle vier Decks ( Artifex-Deck , Bubulcus-Deck , Corbarius-Deck und Dulcinaria-Deck ) vollständig sind. Ihr könnt die Karten entweder mit den anderen Decks mischen oder sie als eigenständiges Set mit dem Grundspiel spielen. Die übrigen 24 Karten bilden die Elternkarten-Mini-Erweiterung . Die Elternkarten-Mini-Erweiterung besteht aus 12 Mutter- und 12 Vater-Karten, die entweder einen Bonus im Spielverlauf oder am Ende des Spiels gewähren. Die Partie wird damit also etwas leichter und die Mini-Erweiterung kann dafür genutzt werden, Einsteigern einen Vorteil gegenüber erfahrenen Spielern zu geben, oder auch einfach nur, um die Partie etwas entspannter zu gestalten.

1-4|12+|90

AgricolaCorbarius-Deck

Das Corbarius - Deck , oder auch „C-Deck“, ist die dritte Kartenerweiterung für das Worker-Placement-Spiel Agricola . Sie enthält wie das Artifex - , Bubulcus- oder Dulcinaria-Deck 120 neue Spielkarten, die für sich allein mit dem Grundspiel oder in Kombination mit sämtlichen Erweiterungen gespielt werden können. Diese Kartenerweiterung beinhaltet ausschließlich neue, bisher unveröffentlichte Kartenideen, um euren Familienmitgliedern in Agricola zu Wohlstand zu verhelfen. Neue Karten wie „Stallmeister“ und „Liebhaber“ helfen euch dabei, eure Hofwirtschaft mit abwechslungsreichen Mitteln auszubauen.

1-4|12+|90

AgricolaDie Moorbauern

Als Bauer im Moor hat man es gar nicht so leicht! In der Erweiterung Die Moorbauern zum Worker-Placement-Spiel Agricola müssen Moore trockengelegt, Wälder gefällt und das Haus warmgehalten werden. Zu Spielbeginn sind eure Höfe mit Wald- und Moorplättchen belegt. Doch zum Glück gibt es neue Sonderaktionen, mit denen ihr auch diese Felder urbar machen könnt. Eure Waldplättchen werdet ihr los, indem ihr die Bäume fällt, was euch Holz einbringt, oder indem ihr die Wälder durch Brandroden zu Äckern macht. In euren Mooren könnt ihr Torf stechen und bekommt dafür Brennwerte. Diese neue Währung benötigt ihr, weil ihr nun nicht nur eure Familien ernähren, sondern auch euer Haus ordentlich beheizen müsst. Andernfalls landen eure Bauern mit Fieber im Bett und müssen sich in die Krankenstation schleppen. Schließlich führt die Erweiterung Pferde als neue Tierart ein, die am Ende des Spiels Siegpunkte bringen.

1-6|12+|30

AgricolaDulcinaria-Deck

Das Dulcinaria-Deck , oder auch „D-Deck“, ist die vierte Kartenerweiterung für das Worker-Placement-Spiel Agricola . Sie enthält wie das Artifex -, Bubulcus - oder Corbarius-Deck 120 neue Spielkarten, die für sich allein mit dem Grundspiel oder in Kombination mit sämtlichen Erweiterungen gespielt werden können. Diese Kartenerweiterung beinhaltet ausschließlich neue, bisher unveröffentlichte Kartenideen, um euren Familienmitgliedern in Agricola zu Wohlstand zu verhelfen. Neue Karten wie „Backkurs“ und „Sozialhilfe“ helfen euch dabei, eure Hofwirtschaft mit abwechslungsreichen Mitteln auszubauen.

1-4|12+|90

Agricola: Die Bauern und das liebe Vieh Big Box

Ihr seid Viehbauern und züchtet Schafe, Schweine, Rinder und Pferde. Drei Arbeiter helfen euch dabei, die Tiere auf dem Hof unterzubringen. Setzt diese abwechselnd ein, um Ställe und Stallungen zu bauen, Weideflächen abzugrenzen und den Hof zu erweitern. Wem von euch wird es gelingen, die meisten Tiere zu sammeln, die wertvollsten Gebäude zu errichten und damit das Duell der Farmer für sich zu entscheiden?

2|10+|30

Alle meine Zähne

Der Miff ist ein Monster, dessen Zähne stets herausfallen. Sie gehen auf Abenteuer in allen Landen. „Her mit meinen Zähnen“, hört man den Miff schreien. Kannst du alle Zähne sammeln und den Miff aus seiner Not befreien?

2-4|4+|10

Ende Q3 2024

Altered: Jenseits der Tore (Booster-Display)

Altered ist ein Sammelkartenspiel für zwei Spieler, bei dem jeder Spieler ein Deck mitbringt, das von einer Heldenkarte angeführt wird. In Altered , führst du zwei Expeditionen an, die das Land rund um eure Heimat-Halbinsel Asgartha entdecken und erforschen. Eine deiner Expeditionen wird von deinem Helden angeführt, dargestellt durch den Expeditionsmarker des Helden. Die andere wird von seinem Gefährten angeführt, dargestellt durch den Expeditionsmarker des Gefährten. Diese Expeditionen bewegen sich im Laufe des Spiels aufeinander zu, und dein Ziel besteht darin, sie als Erster beide zusammenzuführen.

2|13+|20

Ende Q3 2024

Altered: Jenseits der Tore (Starter-Deck-Mix-Display)

Vor Jahrhunderten änderte sich das Leben auf der Erde für immer: Eine Katastrophe brachte Wesen aus der Welt der Geschichten und Träume in unsere Realität. Wir schlossen neue Bündnisse mit ihnen, und gemeinsam bauten wir eine neue Zivilisation in der Zuflucht Asgartha auf. Es ist nun endlich an der Zeit, die Sicherheit unserer Mauern zu verlassen und die veränderte Welt zu erkunden. Bist du bereit zu entdecken, was jenseits der Tore liegt?

2|13+|20

Among CultistsDown Into the Abyss

In den Tiefen des Ozeans wurde eine uns unbekannte Lebensform entdeckt. Das Wesen ist größer als alles, das jemals auf der Erde existiert hat … und es scheint zu schlafen. Da die Entdeckung jedoch zu tief liegt, als dass wir hier ohne Komplikationen forschen könnten, wurde kurzerhand auf den benachbarten Inseln eine riesige, streng geheime Forschungsanlage errichtet. Doch kaum war die Anlage fertiggestellt, breitete sich ein tiefschwarzer Schatten zwischen den Inseln aus … und das Grauen nahm seinen Lauf.

4-8|14+|45

Among CultistsMountains of Chaos

Vor Generationen schon wurden diese Minen versiegelt. Alle Bergarbeiter, die hier arbeiteten, holte der Wahnsinn, und niemand sollte je wieder so tief nach wertvollen Mineralien schürfen. Um sicher zu gehen, dass dieser Ort verborgen bleibt, befestigte jede Generation Schlösser ihrer Zeit am Zugangsschacht: Siegel, Runen, Fallen. Alles, um das Gestaltlose einzuschließen… in den Bergen des Chaos.

4-8|14+|45

Among Cultists: A Social Deduction Thriller

„Wie schlimm ist es?“, fragte der Mann im braunen Trenchcoat mit einer pechschwarzen Augenklappe in der Türschwelle des Foyers, während er den mit mysteriösen Runen verunzierten Raum begutachtete, nur um sich die Frage anschließend selbst zu beantworten. „Ich sehe schon: Deutlich schlimmer als gedacht. Sieht es hier überall so aus?“ – „Ja! Jeder Raum. Was hat das nur zu bedeuten? Was wollen diese Kultisten bloß? Die sind doch wahnsinnig!“ Der Mann mit der Augenklappe ging zu einer Kommode und schüttete sich einen Whiskey ein. Er leerte das Glas mit einem einzigen Schluck, ohne das Gesicht zu verziehen, stellte es dann verkehrt herum auf die Kommode zurück, über der Pentagramme in blutroter Farbe unheilverkündend wachten. „Verlassen Sie die Universität! Wer weiß, was heute Nacht noch passieren wird. Für Ihre Sicherheit können wir nicht garantieren.“

4-8|14+|45
ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns