Welten
7 Wonders
Marvel Zombies
Zubehör
Aktuelles
Download-Archiv
Genre
Spielmechanismus
Spiele mit Erweiterungen
Produktkategorie
Sprache
Welten
Verlag
Spielalter ab
Spieleranzahl
Fraktion
Erweiterungstyp
12 Ergebnisse

Star Wars: LegionAT-ST-Läufer

Der furchteinflößende imperiale AT-ST kehrt zu Star Wars™ : Legion zurück! Als wandelnde Waffenplattform ist der All Terrain Scout Transport ein furchterregender Anblick auf dem Schlachtfeld. Mit ihrer vielfältigen Bewaffnung sind AT-STs gegen viele verschiedene Ziele wirksam, von Infanterie in Deckung bis hin zu schwer gepanzerten Fahrzeugen. Mit ihren langen Beinen werden AT-STs nur selten durch Hindernisse gestört, wenn sie in die Schlacht schreiten und Laserfeuer auf ihre Feinde niederregnen lassen.

2|14+|120

Star Wars: LegionAttentäterdroiden der IG-Serie

Es gibt viele Arten von Kopfgeldjägern, aber nur wenige sind so gefürchtet und tödlich wie die Attentäterdroiden der IG-Serie. Eines haben alle IG-Serie-Droiden gemeinsam: Sie sind Söldner, die sich ohne moralische Bedenken auf die Seite des Imperiums oder der Rebellen schlagen.

2|14+|120

Star Wars: LegionBoba Fett (Daimyo)

Boba Fett erlebte als Kind, wie sein Vater im Kampf getötet wurde, überlebte die Klonkriege und machte sich einen Namen als Kopfgeldjäger, bevor eine gefährliche Begegnung mit dem Sarlacc den Mann vorübergehend von seiner mandalorianischen Rüstung trennte. Nur wenige Dinge können Boba Fett davon abhalten, das zu bekommen, was er haben will.

2|14+|120

Star Wars: LegionDin Djarin & Grogu

Der Mandalorianer, der auch als Din Djarin bekannt ist, verlor als Kind bei einem Angriff von Kampfdroiden der Separatisten seine Eltern. Er wurde von den Kindern der Watch aufgezogen, einer Gruppe von Mandalorianern, und wuchs zu einem geschickten Kopfgeldjäger heran. Später schloss sich der Mandalorianer der Gilde der Kopfgeldjäger an, nahm einen Auftrag an und fand Grogu, ein Findelkind, das eine starke Verbindung zur Macht besitzt. Jetzt sind sowohl Kopfgeldjäger als auch die Überreste des Imperiums hinter dem ungewöhnlichen Duo her, das gemeinsam durch die Galaxis zieht.

2|14+|120

Star Wars: LegionEwok-Krieger

Die kleinen, pelzigen Ewoks, die auf dem Mond Endor beheimatet sind, haben sich problemlos an die Wälder angepasst, in denen sie leben. Auch wenn die Ewoks aufgrund ihrer kleinen Statur nicht bedrohlich wirken, kann es trotzdem gefährlich sein, sie zu ignorieren, da sie erbittert für den Schutz ihres Stammes kämpfen. Sie können wertvolle Verbündete für jeden sein, der bereit ist, über ihr unschuldiges Aussehen hinwegzusehen.

2|14+|120

Star Wars: LegionFußsoldaten des Pyke-Syndikats

Während der Klonkriege wurden die Pykes zu einer Größe im illegalen Gewürzhandel in der Galaxis, als sie die Kontrolle über die Bergbauanlagen auf Kessel übernahmen. Das auf Oba Diah ansässige Pyke-Syndikat stützt sich auf seine Fußsoldaten, um seine Autorität durchzusetzen und seine Interessen auf Kessel und darüber hinaus zu schützen. Während die Fußsoldaten die Betriebe der Pykes bewachen, sind die Capos damit betraut, dafür zu sorgen, dass die Interessen der Pykes weiterhin mit höchster Effizienz verfolgt werden – egal welche Mittel dazu erforderlich sind.

2|14+|120

Star Wars: LegionGar Saxon

Während der Klonkriege verbündete sich der skrupellose mandalorianische Krieger Gar Saxon mit Maul und dem Schattenkollektiv. Von dem Wunsch nach Macht und Dominanz getrieben, war Saxon mehr als bereit, sowohl rohe Gewalt als auch hinterhältigere Taktiken einzusetzen, um seinen Sieg zu sichern. Diese Eigenschaften machten ihn zum perfekten General, um Mauls Pläne für das Schattenkollektiv voranzutreiben.

2|14+|120

Star Wars: LegionLogray & Wicket

Logray war der Ewok-Schamane seines Dorfes. Er vertraute darauf, dass sein Stamm in Harmonie mit den Waldgeistern von Endor lebt und hielt C-3PO für einen Gott, als die Rebellen das erste Mal auf dem Waldmond ankamen. Nach einer wütenden Vorführung der „Magie“ des Gottes ordnete Logray die Freilassung der gefangenen Rebellen an und schloss sich ihnen später im Kampf gegen das Imperium an. Wicket W. Warrick war ein besonders tapferer und einfallsreicher Ewok. Er war stets mutig und wissbegierig und trug dazu bei, viele der Methoden zu entwickeln, die sein Volk einsetzt, um die enormen technologischen Vorteile des Imperiums zu überwinden – einschließlich der gewaltigen Walker.

2|14+|120

Star Wars: LegionMandalorianische Superkommandos

Während der Klonkriege stürzte die mandalorianische Splittergruppe, die als Death Watch bekannt ist, das pazifistische Regime von Neu-Mandalore. Ihr Wunsch war es, Mandalore zu seiner stolzen Kriegerkultur zurückzuführen. Vor den Augen der Öffentlichkeit blieb jedoch verborgen, dass alles von einem geheimen Verbrechersyndikat, dem Schattenkollektiv, unter der Führung des ehemaligen Sith-Lords Maul gesteuert wurde. Die mandalorianischen Superkommandos modifizierten ihre Rüstungen, um ihrem Nachtbruder-Anführer ähnlicher zu werden und wurden durch ihre Kampfkraft und ihre unerschütterliche Treue zu ihrem Meister zu den gefährlichsten und gefürchtetsten Kriegern der Galaxis.

2|14+|120

Star Wars: LegionSchattenkollektiv Armee-Starterset

„Ihr seid nur ein kleines Zahnrad in diesem sich ständig bewegenden Mechanismus, den ich erschuf.“ – Maul Das Schattenkollektiv wurde vom ehemaligen Sith-Lord Maul ins Leben gerufen und bringt die mächtigsten Verbrecherorganisationen der Galaxis zusammen.

2|14+|120

Star Wars: LegionSwoop-Biker

Swoop-Bikes funktionieren nach demselben Repulsor-Lift-Prinzip wie gewöhnliche Speeder-Bikes, sind aber weitaus leistungsfähiger und damit auch gefährlicher. Swoop-Bikes werden in der Regel für Hochgeschwindigkeitsrennen verwendet, sind aber auch bei Verbrecherbanden im Einsatz. Ob Kriminelle oder Freiheitskämpfer, egal für welche Sache, diese Hochgeschwindigkeitskrieger haben das Swoop-Bike als perfekten Begleiter auf dem Schlachtfeld für sich entdeckt.

2|14+|120

Star Wars: LegionVollstrecker der Schwarzen Sonne

Die Schwarze Sonne ist eine Galaxis umspannende Verbrecherorganisation, deren Einfluss sich bis in die spärlich patrouillierten Territorien des Outer Rims erstreckt. Die Schwarze Sonne wird von einem Geheimbund Falleen-Adliger von ihrer Festung auf Mustafar aus geleitet und zieht es vor, die meisten Geschäfte über Mittelsmänner abzuwickeln, die keine Ahnung von der wahren Natur der Organisation haben. Hinter den Fassaden ist die Schwarze Sonne eine eindrucksvolle Macht, die ihre Interessen vorzüglich schützen kann. Die Hauptstütze ihrer Streitkräfte sind die Vollstrecker: bestens ausgebildete und bewaffnete Fußsoldaten, die vor nichts zurückschrecken, um den Willen der Vigos, die sie anführen, durchzusetzen.

2|14+|120
ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns