12 Gangsters - Asmodee Deutschland
Welten
Marvel
Zubehör
Download Archiv

12 Gangsters

Irgendwo in der Ferne der finsteren Nacht flackert eine Straßenlaterne. Plötzlich heult eine Sirene, quietschende Autoreifen – der Raubüberfall ist geglückt. Doch nun geht es ums Aufteilen der Beute und da hat der Boss ein Wörtchen mitzureden.

3-6
Spieler
8+
Alter
15+
Minuten

Bei 12 Gangsters müssen eure zwölf Gangster bei zwölf Überfällen mitmachen, um sich dem Boss zu beweisen und haben hierfür – ihr habt es sicher schon erraten – zwölf Runden Zeit. Jeder kann dabei unterschiedlich viel Geld erbeuten. Eine Sache ist klar: Es ist verboten, mehr Geld zu stehlen als der Boss – sonst gibt's auf die Zwölf!

Achtet darauf, den richtigen Gangster zur richtigen Zeit loszuschicken, um die meiste Beute zu erzielen und somit zu gewinnen. Dazu wählt ihr in jeder Runde einen Gangster aus, den ihr auf einen Raubüberfall schicken wollt und einer von euch übernimmt die Rolle des Gangster-Bosses. Nun deckt ihr gleichzeitig eure gewählten Karten auf und jeder Gangster wird mit der Karte des Gangster-Bosses verglichen. Ist der Wert niedriger, dürft ihr die Gangster-Karte als Beute offen vor vor euch auslegen. Ist der Wert höher, wird die Karte verdeckt abgelegt. Hat ein Spieler den gleichen Wert wie der Boss, darf er seine Beute behalten, aber der Raubzug des Bosses läuft schief und er muss seine Karte verdeckt ablegen. In allen anderen Fällen ist der Raubzug des Bosses erfolgreich. Nach zwölf Runden werden die Werte der offenen Gangster-Karten zusammengezählt und der Spieler mit der meisten Beute gewinnt.

ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns