Welten
Arkham Horror
Zubehör
Download-Archiv

.

.

Zombicide: Black PlagueMurder of Crowz

Die Krähen sind da, seit wir denken können. Die schlauen Aasfresser sind einfach überall. „Teufelsbrut“ werden sie genannt und sie werden ihrem Namen gerecht. Leider konnten sie ihre gierigen Schnäbel nicht vom verseuchten Fleisch lassen und haben sich in fliegende Zombies verwandelt. Wir nennen sie Mordskrähen, denn aus harmlosen Aasfressern sind gefährliche Raubtiere geworden. Diese Mistviecher jagen in Schwärmen und lassen sich durch (fast) nichts von ihrer nächsten Mahlzeit abbringen!

1-6
Spieler
14+
Alter
60+
Minuten

Die Erweiterung Zombicide Black Plague – Murder of Crowz enthält 15 Miniaturen und die dazugehörigen Karten. Es ist ganz einfach, die Mordskrähen ins Spiel zu integrieren: Mischt einfach ihre Zombiekarten in den Zombiekarten-Stapel.

Krähen sind zwar leicht zu töten, aber dieses fliegende Ungeziefer kann sich furchtbar schnell fortbewegen, und das Schlimmste ist, dass es alle Hindernisse ignoriert und entweder über sie hinwegfliegt oder sich durch zerbrochene Fenster, Löcher im Dach oder Spalten in bröckelnden Wänden zwängt.

Zum Spielen der Erweiterung wird ein Grundspiel von Zombicide: Black Plague oder Zombicide: Green Horde benötigt.

Erweiterung
Verlag:
CMON
Genre:
Dungeon Crawler
Kategorie:
Kennerspiele
Mechanismus:
Figurenbewegung
Spielinhalt
Miniaturen
15
Regel
1

Verwandte Produkte

Zombicide: Black PlagueZombie Bosses

Wir dachten, die Monster wären nach ihrer Niederlage einfach verschwunden, aber tatsächlich haben sie sich zurückgezogen, um sich dem Bewusstsein der Menschen zu entziehen. Doch die Zombieseuche hat auch sie erreicht. Diese nun verseuchten Kriegsmaschinen sind wieder da und jagen uns mit irrsinniger Wut. Sie zu finden ist leicht; sie umzubringen leider nicht. Sie sind die verseuchte Version der alten Legenden – und wir sind jetzt die Helden!

ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns