Welten
7 Wonders
Dobble
Zubehör
Aktuelles
Download-Archiv
Genre
Spielmechanismus
Spiele mit Erweiterungen
Welten
Produktkategorie
Sprache
Spielmodus
Verlag
Spielalter ab
Spieleranzahl

Tabletop

Fraktion
Erweiterungstyp
Fraktion
Fraktion
Erweiterungstyp
Fraktion
Ansicht: 169 - 180 von 404 Ergebnissen

Star Wars: ArmadaInvisible Hand

Das Flaggschiff des grausamen General Grievous, die Invisible Hand , genießt selbst einen düsteren Ruf. Wann immer sie an der Speerspitze der Separatistenflotte auftaucht, sind schamlose Gier und berechnende Vernichtung in galaxiserschütternden Ausmaßen vorprogrammiert. Aber sie ist nicht allein. Jedes Schlachtschiff der Providence-Klasse strotzt nur so vor schweren Geschützen, absorbiert mit seinen robusten Schilden mühelos jeden feindlichen Beschuss und führt ganze Flotten kleinerer Schiffe ins Gefecht. Diese Schlachtschiffe, die Myriaden von Jägern und Kampfdroiden an die Front transportieren, sind das seelenlose Herz der separatistischen Kriegsmaschinerie. Dieser Pack erweitert eure Flotte der Separatistenallianz um die Invisible Hand, ein Schiff der Providence-Klasse.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaKonflikt um Corellia

Kämpft um die Kontrolle über Corellia! Das Imperium hält die Galaxis in seinem eisernen Griff, doch selbst in den uralten Kernwelten glimmt der Funke der Rebellion. Die wichtigen Hyperraumrouten und Schiffswerften im Corellianischen Sektor sind ein verlockendes Ziel für die Rebellenallianz und auch die Bevölkerung dort wird unter dem imperialen Joch unruhig. Doch das Imperium ist fest entschlossen, die Kontrolle über einen so wichtigen Sektor nicht aus der Hand zu geben, und mobilisiert seine Flotte, um die Pläne der Rebellen zu durchkreuzen! Schließt euch mit mehreren Freunden der Schlacht an und entscheidet zusammen über das Schicksal des Corellianischen Sektors! Im Konflikt um Corellia kämpfen bis zu sechs Spieler in einer epischen Kampagne, die aus mehreren Schlachten von Star Wars™: Armada besteht. Schlagt euch auf die Seite des Galaktischen Imperiums oder der Rebellenallianz, wählt einen Commander und baut eine Flotte auf (jeder Spieler benötigt eine Flotte mit 400 Punkten). Über Sieg oder Niederlage entscheidet nicht nur euer persönlicher Erfolg in der Schlacht, sondern auch die Fähigkeit eures Teams, strategisch wichtige Welten zu halten! Außerdem werden in dieser Erweiterung zwölf brandneue Einsatzziele eingeführt, die andere Herausforderungen und neue Wege zum Sieg eröffnen. Hinzu kommen 16 neue Staffelkarten, mit denen ihr die legendären Piloten und Jägerstaffeln des Galaktischen Bürgerkriegs in die Schlacht führen könnt!

2-6|14+|120

Star Wars: ArmadaLeichter Imperialer Kreuzer

Galaxisweit sichern leichte Kreuzer die Vorherrschaft des Imperiums. Als Kommunikations- und Blockadeschiffe haben sie schon so mancher Widerstandszelle im Äußeren Rand den Garaus gemacht. Mit Vierlingslaserkanonen, Turbolasern und Erschütterungsraketen lehren die zuverlässigen und vielseitigen Kreuzer die Rebellen das Fürchten. Mehrere von ihnen können es selbst mit den größten feindlichen Schlachtschiffen aufnehmen. Dieser Pack erweitert euer Spiel um einen leichten Imperialen Kreuzer.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaLiberty

Der MC80-Sternenkreuzer der Liberty-Klasse ist die Speerspitze der Rebellenflotte. Benannt wurde er nach einem Schiff, das durch seine Führungsrolle in Kampfverbänden der Rebellion in der ganzen Allianz berühmt und im ganzen Imperium berüchtigt wurde. Ausgestattet mit den schwersten Kanonen, die das Arsenal der Rebellen zu bieten hat, und mehreren Jägerstaffeln an Bord, ist die Liberty das ideale Flaggschiff für Kampfeinsätze auf imperialem Hoheitsgebiet.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaMC30c-Fregatte

Die MC30c-Fregatte, ein kleines aber kampfstarkes Mon Calamari-Kriegsschiff, ist vor allem auf kurze Distanzen effektiv. In riskanten Angriffsmanövern kann die extrem schnelle, schwer bewaffnete Fregatte selbst die stärksten Verteidigungssysteme des Imperiums durchdringen. Nur wenige Schiffe können es mit ihrer offensiven Übermacht im Nahkampf aufnehmen.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaNadiri-Starhawk

Das Erweiterungspack Nadiri-Starhawk enthält ein mächtiges neues Rebellenschiff sowie viele neue Aufwertungsmöglichkeiten für Star Wars™: Armada . Alle Schiffe, Karten und Marker aus diesem Erweiterungspack richten sich nach den Spielregeln von Star Wars: Armada sowie den Zusatzregeln auf der Rückseite dieses Beiblatts. Schiffe und Karten könnt ihr nach Belieben mit anderen Schiffen und Karten aus der Armada- Spielwelt kombinieren. Dabei gelten die normalen Regeln für die Flottenzusammenstellung.

2-6|14+|120

Star Wars: ArmadaPhönixnest

Im Herzen der aufkeimenden Rebellenflotte führt die Phönixnest , eine modifizierte Fregatte der Pelta-Klasse, den Kampf gegen das finstere Imperium an. Ihren Mangel an Größe und Feuerkraft macht sie durch perfekte Kontrolle über das Kampfgeschehen wett. Als Koordinator für andere Großkampfschiffe und Jägerstaffeln ist sie praktisch unersetzlich. Dieser Pack erweitert euer Spiel um eine Phönixnest.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaProfundity

Der MC75-Kreuzer gehörte zur ersten Generation von Kriegsschiffen, mit denen die Mon Calamari der imperialen Besatzungsmacht auf ihrer ozeanbedeckten Heimatwelt entflohen. Obwohl es sich um umgebaute Passagiertransporter handelt, können sie mit einer bedrohlichen Kombination aus Turbolasern, Ionenkanonen und Protonentorpedos aufwarten. Eines der berühmtesten Schiffe dieser Klasse ist die Profundity, das Flaggschiff von Admiral Raddus und Bollwerk der Rebellenflotte. Dieses Pack erweitert euer Spiel um einen MC75-Kreuzer.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaRebellentransporter

GR-75-Transporter sind das logistische Rückgrat der Rebellenallianz und haben schon bei vielen verzweifelten Evakuierungen und mutigen Vorstößen eine zentrale Rolle gespielt. Trotz ihrer leichten Bewaffnung erfüllen sie dank ihrer außergewöhnlichen Wendigkeit und hohen Frachtkapazität eine wichtige Funktion in der Rebellenflotte.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaRebellion im Outer Rim

Erobert den Outer Rim! In den gesetzlosen Randgebieten der Galaxis, wo der Funke der Rebellion einen Flächenbrand entfachte, treffen die Flotten von Imperium und Allianz aufeinander. Von der Expansionsregion über den Mid Rim bis in den Outer Rim erstrecken sich zahllose Sternensysteme voller wertvoller Ressourcen und Verbündeter. Nur dem klügsten und fähigsten Commander wird es gelingen, die Rebellion zu zerschmettern oder die Galaxis zu befreien! Schließt euch mit euren Freunden zusammen und kämpft um das Schicksal des Outer Rim! Bei Rebellion im Outer Rim treten bis zu sechs Spieler in einer Kampagne an, die aus mehreren Raumschlachten von Star War s™ : A rmada besteht. Jeder Spieler kreiert seinen eigenen Commander, entwickelt dessen Fähigkeiten und arbeitet im Team, um den Sieg zu erringen. Von kleinen Scharmützeln bis zu epischen Schlachten, das Schicksal des Outer Rim liegt in euren Händen!

2|14+|120

Star Wars: ArmadaSchimäre

Die Hammerhai-Korvette, benannt nach ihrer charakteristischen Form, ist ein altehrwürdiges Schiff, das seit Jahrhunderten gebaut wird. Offiziell ist sie als Transporter klassifiziert, wobei sie durch ihre starken Triebwerke, ihre robuste Bauweise und ihre schwere Bewaffnung durchaus kampftauglich ist.

2|14+|120

Star Wars: ArmadaSchurken und Verbrecher

Edelmütige Schurken und grausame Verbrecher bevorzugen stark modifizierte Raumschiffe, die vor illegalen Waffen nur so strotzen. Macht euch die legendären Schiffe dieser kriminellen Fliegerasse zu eigen und stürzt die Galaxis in einen noch dramatischeren Konflikt. Dieses Set erweitert euer Spiel um vier Rebellenstaffeln und vier imperiale Staffeln.

2|14+|120
ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns