Welten
7 Wonders
Marvel Zombies
Zubehör
Aktuelles
Download-Archiv

.

.

.

.

Keystone: Nordamerika

Erkundet die Schönheit und Erhabenheit der wilden Natur Nordamerikas! Als Biologen fällt euch die spannende Aufgabe zu, die nordamerikanischen Lebensräume mit ihrer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten zu erforschen. Nur wenn ihr gezielt bestimmte Arten auswählt und ansiedelt, könnt ihr ein gesundes Ökosystem aufbauen.

1-4
Spieler
10+
Alter
30+
Minuten

Im Kartenlegespiel Keystone: Nordamerika nehmt ihr die Rollen von Biologinnen und Biologen ein und versucht, durch die sorgfältige Platzierung von verschiedenen Spezies, verbundene Ökosysteme aufzubauen. Wer dabei die besten verbundenen Ökosysteme entwickelt und so die meisten Punkte sammelt, gewinnt.

Keystone: Nordamerika wird über mehrere Runden gespielt, in denen ihr reihum jeweils einen Zug ausführt. Eure Aufgabe ist es, Karten auf das eigene Landschaftstableau zu legen und mit ihnen Ökosysteme zu bilden sowie geheime Ziele zu erreichen. Maximiert eure Punkte, indem ihr mithilfe von Beobachtung und gezielter Forschung wichtige Schlüsselarten ansiedelt.

Abwechslung bieten die verschiedenen Spielmodi: Tretet gegeneinander an oder erlebt mit dem vollillustrierten Forschungstagebuch eine Solo- oder Koop-Kampagne, in der ihr Rätsel löst, Wissenswertes über Tierarten herausfindet und die verschiedenen Ökosysteme kennenlernt, die Nordamerika ausmachen.

Einzelspiel
Verlag: Rose Gauntlet
Kategorie: Familienspiele
Mechanismus: Tile Placement
Spielinhalt
Spielanleitung
1
Forschungstagebuch
1
Block mit Wertungsblättern
1
Karten
172
Zeitleiste
1
Zeitmarker
1
Landschaftstableaus
4
Verschlossene Umschläge
6
Startmarker
1
Forschungsplättchen
10
Eichelmarker
80
Notiz-/Tagebuchmarker
66
Zusatzmaterial
Regel

Weitere Infos

Der englische Begriff „Keystone Species“ bedeutet so viel wie „Schlüsselart“. Eine solche Art ist der Kleber, der ein Ökosystem zusammenhält, wie ein Schlussstein, der die Statik eines Torbogens aufrechterhält. Dabei kann es sich um unterschiedlichste Organismen handeln – von Tieren und Pflanzen bis hin zu Bakterien oder Pilzen. Auch wenn es sich nicht um die größte oder häufigste Art in einer ökologischen Gemeinschaft handelt, setzt das Entfernen einer Schlüsselart aus dem System eine Kette von Ereignissen in Gang, die die Struktur und biologische Vielfalt ihres Lebensraums grundlegend verändert. Obwohl alle Komponenten eines Ökosystems eng miteinander verflochten sind, spielen diese Lebewesen auf besondere Weise eine herausragende Rolle für das Funktionieren des Systems.

ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns