Welten
Marvel
Zubehör
Download-Archiv

.

.

-
Spieler
-
Alter
-
Minuten
-
Verlag:
Cross Cult
-
Kategorie:
Bücher
-

Descent: Die Reise ins DunkelDie Verdammung von Falbhain

Legendäre Helden im Kampf gegen Untote und dunkle Magie! Ein Buch zum beliebten epischen Fantasy-Brettspiel Descent: Die Reise ins Dunkel.

Als die Tochter der Baronin von Forthyn verschwindet, bittet diese den legendären Orkhelden Durik, sie wiederzufinden. Durik rekrutiert seine alten Kampfgefährten und gemeinsam reisen sie ins furchtgeplagte Falbhain. Doch statt Hinweise auf den Verbleib der jungen Adligen finden sie Anzeichen von Nekromantie: Auf den Friedhöfen sind die Toten verschwunden und Fußspuren führen in den verderbten Trübwasserwald … Und dann stoßen Durik und seine Gefährten auch noch auf eine grausige Plage aus riesigen, mordlüsternen Ungeheuern.

Das Buch Descent: Die Reise ins Dunkel – Die Verdammung von Falbhain von Robbie MacNiven umfasst 368 Seiten.

Verwandte Produkte

Descent: Legenden der Finsternis

Terrinoth schwebt in Gefahr. Die dämonenverseuchten Uthuk-Y’llan-Barbaren ziehen marodierend durchs Land und die untoten Vasallen Waiqars haben erstmals seit Menschengedenken die Grenzen ihres Reiches überschritten. Die Herrscher von Terrinoth sind gespalten und finden keinen gemeinsamen Weg im Kampf gegen die Bedrohung. Indessen wird die Baronie Forthyn im hohen Norden zur Bühne für die nächste große Schlacht zwischen Terrinoth und den Mächten der Finsternis ...

Descent: Die Reise ins DunkelDer Schild des Daqan

In diesem epischen Fantasyroman zu den beliebten Descent -Spielen kämpfen mächtige Krieger darum, das Reich vor der Blutmagie und dem Bösen zu retten. Die einst ruhmreiche Baronie von Kell ist nur noch ein Schatten ihrer selbst, wird von Banditen und Hungersnöten heimgesucht. Der edle Baron Frederic muss zugleich sein Volk retten und die Grenzen verteidigen. Aber es soll noch schlimmer kommen … denn eine neue Finsternis steigt auf. Die sadistische Krieger-Priesterin Ne’Krul sieht ihre Chance, blutige Rache für ihre dämonischen Herren zu üben, und führt ihre Uthuk-Kriegerbande in eine brutale Invasion. Kells einzige Hoffnung: der heilige Krieger Andira Runehand und der legendäre Held Trenloe der Starke. In Kell angekommen, stehen sie einer Allianz des Bösen gegenüber, wie Terrinoth sie noch nie gesehen hat. Doch sie dürfen nicht scheitern … Das Buch Descent: Die Reise ins Dunkel – Der Schild des Daqan von David Guymer umfasst 368 Seiten.

ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns