Zweckbündnisse - Ein neues Draft-Set für Star Wars: Destiny angekündigt

07/02/2019  |  Ankündigung, Star Wars, Destiny


„Unsere Freunde von der Handelsföderation werden uns unterstützen und wenn ihre Kampfdroiden sich mit den euren zusammenschließen, dann haben wir eine Armee, die größer ist als jede andere in der Galaxis. Die Jedi werden machtlos sein. Die Republik wird sich jeder unserer Forderungen beugen müssen.“

–Count Dooku, Star Wars: Angriff der Klonkrieger

Von den galaxisweiten Klonkriegen bis hin zum Kampf zwischen der Ersten Ordnung und dem Widerstand durchdringt der Krieg das Universum. Allianzen werden gebildet, um galaktische Reiche zu stürzen, langjährige Republiken zu untergraben oder einfach nur, um das eigene Überleben zu sichern.

Fantasy Flight Games und Asmodee sind stolz darauf, das Zweckbündnisse Draft-Set für Star Wars: Destiny anzukündigen.

Zweckbündnisse enthält 20 neue Karten, die ihr nutzen könnt, um euren Kartenpool zu ergänzen und eine Grundlage für euren Draft- oder Sealed-Event zu schaffen, während es gleichzeitig neue Optionen für den Deckbau bietet.

Wie zuvor bei Rivalen brauchen Spieler nur ein Exemplar von Zweckbündnisse und sechs Star Wars: Destiny Booster-Packs um an einem Draft- oder Sealed-Event teilzunehmen. Außerdem könnt ihr die Karten in euren Zweckbündnisse Draft-Set komplett wiederverwenden – egal, wie viele Drafts ihr spielt, ihr braucht nur ein einziges Exemplar von Zweckbündnisse zu kaufen um Drafts mit Star Wars: Destiny zu spielen.

Eine andere Philosophie

Im Gegensatz zu Rivalen, das zwanzig neutrale Karten enthält, bietet Zweckbündnisse eine Verteilung von Helden-, Schurken- und Neutralen Karten für jede Farbe (insbesondere wirkt sich dies nur auf das konstruierte Spiel aus, da ihr Karten aus jeder Zugehörigkeit in euren Draft-Decks aufnehmen könnt, so dass jede Karte in diesem Draft spielbar ist). In diesem Draft-Set findet ihr einen roten Helden, einen blauen Schurken und einen gelben Neutralen Charakter, und obwohl sie unterschiedliche Philosophien und Moralvorstellungen haben, gibt jeder Charakter einen Bonus für das Spielen in seiner Farbe und alle sind wertvolle Helfer für euer Team.

Einige betrachten Count Dooku als Freiheitskämpfer, andere als politischen Idealisten und wieder andere als Verräter des Jedi-Ordens. Unabhängig von ihren Ansichten kann niemand Count Dookus Geschicklichkeit im Kampf leugnen. Count Dooku, Korrumpierter Politiker verfügt über zwei Würfelseiten mit Nahkampfschaden, um seine Feinde niederzustrecken, bietet aber auch eine subtilere Form des Angriffs. Als mächtige Aktion könnt ihr eine Karte von der Hand spielen und dann einen Gegner zwingen, eine Karte von seiner Hand abzuwerfen. Die Optionen eurer Gegner einzuschränken ist stark, und diese Fähigkeit könnte euch sogar einige zusätzliche Informationen im konstruierten Spiel bei der Verwendung von Kylo Ren geben.


Nur wenige sind besser auf den Krieg vorbereitet als die Mandalorianer. Während der Klonkriege und der ersten Tage des Galaktischen Bürgerkriegs kämpften Fenn Rau und die Beschützer mit legendärer Geschicklichkeit und Wildheit. Fenn Rau tritt mit zwei Würfelseiten Fernkampfschaden in Zweckbündnisse ein, was ihn soliden Schaden austeilen lässt, der durch seine Mächtige Aktion noch weiter verstärkt wird. Ihr könnt eine rote Karte aus eurer Hand spielen und einem Gegner einen indirekten Schaden zufügen. Mit elf Punkten für die normale Version oder dreizehn für eine Elite-Version ist Fenn Rau eine kostengünstige Bedrohung sowohl im konstruierten als auch im Draft-Spiel.

Ob Schurke oder Held, das zählt wenig für diejenigen, die an den Rändern der Gesellschaft leben. Der Bandit aus dem Outer Rim ist ein Sammler und Halunke, kann aber auch ein wertvolles Mitglied eures Teams sein. Obwohl der Schaden seines Würfels auf drei unterschiedliche Arten aufgeteilt ist, könnt ihr trotzdem einheitliche Ergebnisse mit ihrer Mächtigen Aktion erhalten. Sie lässt euch eine gelbe Karte von eurer Hand spielen und einen gegnerischen Würfel oder drei eigene neu würfeln. Das hilft bei einem schlechten Wurf eurer eigenen Seite oder eliminiert einen starken Wurf eurer Gegner. Die Stärke des Banditen aus dem Outer Rim ist ihre Flexibilität und im Draft-Spiel könnt ihr sie in nahezu jedem Team einsetzen.

Letztendlich belohnt jeder dieser drei Charaktere euch für das Spielen von Karten ihrer Farbe, was ihr aber wahrscheinlich sowieso versuchen werdet. Jeder ist eine starke Option im Draft-Spiel, aber ihr könnt ihre Effizienz auch in jedem konstruierten Deck nutzen.

Verzweifelte Zeiten

In einer Galaxis im ständigen Krieg kann niemand alleine überleben. Schmiedet eine neue Allianz mit dem Zweckbündnisse Draft-Set, im zweiten Quartal 2019.

Macht euch bereit für den Krieg und bestellt das Zweckbündnisse Draft-Set bei eurem Händler vor Ort oder online vor.