Erfinderische Rebellen – X-34 Landgleiter Einheiten Erweiterung für Star Wars: Legion angekündigt

25/01/2019  |  Star Wars, Ankündigung

“Ihr seid doch alle Rebellen, oder nicht?”

–Jyn Erso, Rogue One: A Star Wars Story

Da die Rebellenallianz nicht mit der Militärgüterproduktion des Imperiums mithalten kann, nutzt sie alles, was sie in die Finger kriegen kann – was oft die Umwandlung von Zivilfahrzeugen in Kriegswaffen beinhaltet. Außer der Fähigkeit, mit gestohlenen Waffen zur Unterstützung von Rebellen-Soldaten ausgestattet zu werden ist das unscheinbare Aussehen dieser Fahrzeuge oft nützlich, um eine Gefangennahme zu vermeiden. Bald könnt ihr einen der berühmtesten Gleiter der Star Wars-Saga an eure Bedürfnisse auf den Schlachtfeldern des Galaktischen Bürgerkriegs anpassen.

Fantasy Flight Games und Asmodee freuen sich, die X-34-Landgleiter Einheiten Erweiterung für Star Wars™: Legion anzukündigen.

Ein X-34-Landgleiter ist dank seines leistungsstarken Repulsorantriebs bereits ein schnelles Fahrzeug, gesteuert von einem erfahrenen Piloten und ausgestattet mit einer Reihe von Waffen wird er selbst für die härtesten imperialen Gegner zur Bedrohung. Die X-34-Landgleiter Einheiten Erweiterung ergänzt eure Rebellenarmeen um eine X-34-Landgleiter-Miniatur - komplett mit zwei einzigartigen Waffenoptionen. Außer der wunderschön gestalteten, detaillierten Miniatur erhaltet ihr eine Einheitenkarte und alle Marker, die ihr benötigt, um euren X-34 zum Laufen zu bringen sowie eine Reihe von Aufwertungskarten, um ihn an eure individuellen Schlachtpläne anzupassen.

Schnelle Aktionen

Aufgrund seiner Herkunft als ziviler Transporter eignet sich der X-34-Landgleiter hervorragend für das Überqueren unwegsamen Geländes, wie es typisch für die Schlachtfelder des Galaktischen Bürgerkriegs ist. Kombiniert mit ein paar Passagieren, die Blastergewehre – oder schwerere Waffen, die direkt an die überladenen Energiekonverter des Gleiters angeschlossen sind – mit sich führen, wird er plötzlich zu einem leistungsfähigen Militärfahrzeug, das mit Guerillataktiken schnell eure Ziele erreichen kann. Der X-34-Landgleiter ist die zweite schwere Einheit der Rebellion und bietet euch eine weitere Möglichkeit, eurer Armee dringend benötigte Schlagkraft zu verschaffen.

Im Gegensatz zu Imperialen Fahrzeugen wie dem AT-ST und dem TX-225 GAVw Besatzer Kampfpanzer liegt die Stärke des X-34-Landgleiters nicht in seiner reinen Feuerkraft. Wie der T-47-Luftgleiter der Rebellion gehört der X-34-Landgleiter zu den schnellsten Einheiten im Spiel. Er verfügt über eine Geschwindigkeit von 3 und führt eine Zwangsbewegung durch, wenn man ihn aktiviert.  

Aber der X-34 verfügt über eine grundlegende Eigenschaft, über die der T-47 nicht verfügt: Als Fahrzeug mit Leichter Transporter: 1 kann er eine befreundete Trupplereinheit mit einer kleinen Basis transportieren. Das macht ihn perfekt dafür, einen Commander wie Luke Skywalker in die Mitte des Gefechts zu tragen, wo er den meisten Schaden verursachen kann. Selbst falls euer X-34 auf seinem Weg zu einem Einsatzzielmarker unter Beschuss gerät, erweist er sich als überraschend unverwüstlich. Mit Panzerung 2 kann er zwei Treffer negieren, wenn er sich verteidigt. So hat er die Chance, feindliches Feuer lang genug auszuhalten, um seine Passagiere abzuladen.

Diese Geschwindigkeit und Haltbarkeit haben allerdings ihren Preis. Das Design des X-34 als Zivilfahrzeug beinhaltet keine eigenen Waffen, so dass ihr andere Möglichkeiten finden müsst, um die DH-17-Blasterpistole des Fahrers zu unterstützen. Zum Glück habt ihr genug Platz an Bord des X-34, um ihn fertig für das Gefecht zu machen. Außer dem befreundeten Truppler, den er transportieren kann, hat der Landgleiter genug Platz für zwei weitere Passagiere die mit einer breiten Auswahl an Waffen ausgestattet werden können. Das reicht von einfachen A-300-Blastergewehren bis zu einem RPS-6-Raketenwerfer mit ordentlich Wums.

Zusätzliche Passagiere sind nicht die einzige Option, um eure X-34-Landgleiter zu modifizieren. Er verfügt über eine einzelne Waffenaufhängung für entweder einen Mittelschweren Blaster Mark II oder einen M-45-Ionenblaster, verschafft euch also mehr Freiheiten, eure Fracht auszuwählen. Diese beiden Waffen bieten unterschiedliche taktische Optionen und laden euch dazu ein, eure X-34-Miniatur an die Waffe anzupassen, für die ihr euch entschieden habt. Egal für welche Bewaffnung ihr euch entscheidet, dank des Schlüsselwortes Arsenal 3 kann das Team an Bord wie eine einzige Einheit agieren. Der Angriffspool des X-34 kommt so an die mächtigsten Einheiten des Imperiums heran.

Vollgas

Ein guter Landgleiter ist ein Segen für Jedermann. In den Händen erfinderischer Rebellen kann er eines der effektivsten Militärfahrzeuge der Galaxis werden.

Die X-34-Landgleiter Einheiten Erweiterung wird im zweiten Quartal 2019 erhältlich sein. Ihr könnt sie bei eurem Händler vor Ort oder online vorbestellen.

© & ™ Lucasfilm Ltd.