Der Horror geht weiter – Neues von Villen des Wahnsinns und Arkham Horror: Das Kartenspiel erhältlich

29/01/2019  |  Arkham Horror, Lieferbar, Villen des Wahnsinns 2. Edition

Kaum eine Welt erzeugt so viel wonnehaftes Grauen wie die von H.P. Lovecraft erschaffene Welt rund um die Großen Alten. Eine Welt, die Spieler mit den Spielen der Arkham Horror-Reihe von Fantasy Flight Games selbst erleben können. In verschiedenen Spielen dringen sie hier tief in den Mythos ein. Zwei dieser Spielreihen haben nun neue Erweiterungen erhalten: Villen des Wahnsinns 2. Edition – Grauenvolle Reisen und Arkham Horror: Das Kartenspiel – Rückkehr zu: Das Vermächtnis von Dunwich sind seit kurzem erhältlich.

Betretet die alten Gemäuer

Grauenvolle Reisen ist eine Erweiterung für Villen des Wahnsinns, Zweite Edition, in der die Ermittler fernab der Heimat mit tödlichen Gefahren konfrontiert werden. Entlang der idyllischen Eisenbahnstrecken von Neuengland zersetzt sich die Realität. Im Himmel über dem Atlantik wird ein Zeppelin zum Schauplatz eines okkulten Rituals. Auf einem Luxusliner mitten auf hoher See stellt eine plötzliche Explosion alles infrage, was die Ermittler zu wissen glaubten. Mit dieser Erweiterung werden drei neue Szenarien, viele neue Mythosereignisse und ein neues Rätsel für die App freigeschaltet.

Stellt euch erneut dem Grauen

Rückkehr zu: Das Vermächtnis von Dunwich lädt euch ein, alte Fälle wieder zu öffnen und die spannende Kampagne mit neuen Augen zu erleben. Trefft auf neue spannende Herausforderungen und Überraschungen. Mit 104 neuen Karten in dieser Erweiterung erkundet ihr andere Orte, seht euch mit noch mehr schrecklicheren Verrätern konfrontiert und verbessert die Fähigkeiten eurer Ermittler.